Home
Wir über uns
About us
Sobre nosotros
О нас  -  Услуги
H. Peter Kehrberger
Nachrichen / News
H. Peter Kehrberger
Tel: +49 6173 - 7 90 91
e-mail RA Kehrberger [pkehrberger@avialaw.de]

Studium und Postgraduate Studium: in Heidelberg, München, Hamburg,
Den Haag und Montreal; Diverse luftfahrtbezogene Ausbildungsstationen;
Doktorand (Prof. Laun, Lehrstuhl Völkerrecht und Rechtsphilosophie Uni Hamburg)
Thema Luft/Weltraumrecht; Mitarbeit NASA Research Program Weltraumrecht;

Praxis: 1967-1974 Syndikus Verband Deutscher Luftfahrtunternehmen VDLU.
1968 Anwaltszulassung in Hamburg; seit 1971 in Frankfurt am Main.1968 Mitglied Geschäftsleitung der Luftfahrtunternehmen General Air KG, Hamburg
(Bereich Personal, Technik, Flugschule).
Und ab 1970 der Luftverkehrsunternehmen Atlantis AG, Frankfurt
(Recht, Personal, Regierungsangelegenheiten);
1971 Gründungsmitglied und Sekretär International Air Carrier Association IACA.

 

PUBLIKATIONEN von H. Peter Kehrberger 

Bücher

  • Legal and Political Implications of Space Research, Hamburg, 1965, 418 S.
  • Zukuv: Weltraumrecht, Berlin/Moskau1968, Redaktion, 424 S.

 

Artikel

  • First/Second Colloquium on the Law of Outer Space, JahrbInternatR,
    1961-62, S.226ff, 344ff
  • Rechtsfragen der Eroberung des Weltraums im osteuropäischen Schrifttum,
    WGO 1962, 16ff
  • Jugoslawischen VO über die Kommission z. friedlichen Weltraumnutzung,
    WGO, 1963,189-192
  • Die Erschliessung des Weltraums und das Völkerrecht,
    in: Bibliotheca Grotiana, München, 1962
  • Themen der Zeit: Weltraum - Spielplatz der Nationen Die Zeit 17.2.1967 S.7; Weltraumrecht - Nachwort
  • Synoptische Zeittafel zur Entwicklung des Weltraumrechts in Zukov
    s.o. S. 346-351 und S. 403-413
  • The German ATC Go-Slow Action, Airlaw 1978, S. 175-178
  • Zur rechtlichen Problematik der sog. Weichwährungstickets, ZLW 1979,
    101-118
  • IATA und IATA-Agentur TranspR, 1996, S. 131-138
  • Ronald Schmid: Flugdienst- und Ruhezeiten... Bespr. in TranspR 1996
  • Overhead Bin-Unfälle an Bord von Luftfahrzeugen,
    in: Festschrift Guldimann 1997, S.129-168
  • Die "faute lourde" des Art. 25 WA/HP oder: Wozu sich an das Gebot der Rechtsvereinheitlichung halten? in: Festschrift Ruhwedel, 2004, S. 167-195

 

Top